Unser Service für das schnelle Prototyping von Kunststoffprofilen beginnt mit der Zeichnung des Profils, um zu überprüfen, ob die entworfene Form wie vorgesehen funktioniert, bevor wir die Extrusionswerkzeuge herstellen.

Häufig verlangen Kunden, dass ein Kunststoffprofil getestet wird, bevor die Extrusionswerkzeuge hergestellt werden.

Aus diesem Grund wird oft empfohlen, einen schnellen Prototypenbau von Kunststoffprofilen in der Konstruktionsphase einzusetzen, da sich dadurch die Gesamtinvestition reduzieren lässt.

In der Regel sind wir in der Lage, den 3D-Druck von Kunststoff-Extrusionsprofilen nach Vorgabe des Kunden zu liefern.

Durch die schnelle Prototypenerstellung von Kunststoffprofilen kann die tatsächliche Funktionalität des Kunststoffprofils, wie sie in der Konstruktionsphase des Projekts entworfen wurde, überprüft werden. Dies ermöglicht es uns, eventuelle Maß- und/oder Materialänderungen nach Bedarf zu bewerten.

Insbesondere für komplexe Kunststoffprofile ist es sinnvoll, einen Prototyp zu erstellen, der dann mit anderen Elementen integriert werden muss, so dass Störungen am besten bewertet werden können, um den korrekten Betrieb des Endprodukts zu gewährleisten. Dies führt letztendlich zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen.

Je nach Funktion des Prototyps (Ästhetik, Mechanik, etc…) können wir feststellen, welche 3D Rapid Prototyping-Technologie zur Herstellung des gedruckten Modells eingesetzt wird.

Von großer Bedeutung ist auch die Bewertung des Rohmaterials für das 3D-Druckmodell, da sie von den geforderten Funktionen des eigentlichen Prototypen abhängt.

Wir sind in der Lage, das Prototypmodell mit dem am besten geeigneten Rohstoff zu identifizieren und herzustellen, so dass wir nützliche Informationen für die nachfolgende Produktionsphase der Kunststoffextrusionsprofile gewinnen können.