Acrylprofile aus Plexiglas (PMMA) werden im Extrusionsverfahren aus Polymethacrylat (PMMA) hergestellt, einem Material, das aufgrund seiner außergewöhnlichen Transparenz auch als Acrylglas bezeichnet wird.

Der Begriff Plexiglas ist der Handelsname von PMMA, das auch in mattierter, matter und lichtverteilender Ausführung erhältlich ist.

Klare Acrylprofile aus Plexiglas (PMMA) haben einen besseren Transparenzgrad als Glas, und auch aus diesem Grund wird das Material von Ingenieuren und Architekten bevorzugt.

Im Allgemeinen werden Acrylprofile aus Plexiglas (PMMA) in der Beleuchtungsindustrie eingesetzt, um lichtstreuende Produkte und Deckenleuchten in verschiedenen Formen und Größen herzustellen. In diesem Marktsegment ist mattiertes Plexiglas so konzipiert, dass die Lampenoberfläche matt wird und eine gleichmäßige Lichtstreuung erreicht wird. In der Möbel- und Bauindustrie werden auch transparente Plexiglasrohre sowie Profile für Glasanwendungen, Stangen und andere Produkte eingesetzt.

PLEXIGLASS (PMMA) Eigenschaften: hoher Lichtdurchlassgrad (mehr als Glas), UV- und witterungsbeständig. Es ist auch in der High-Impact-Version erhältlich, verliert aber einige seiner Transparenzeigenschaften.

Klare extrudierte Profile und Formen aus Plexiglasacryl:

  • Kunststoffprofile für LEDs und Beleuchtung
  • Plexiglasrohre
  • Acrylglasrohre
  • Acryl-Rohre
  • Acryl-Zylinder
  • klare Acrylglasrohre
  • mattierte Acrylglasrohre
  • Methacrylat-Rohre
  • klare Kunststoffschläuche
  • LED-Streifendiffusoren
  • led-diffusoren
  • LED-Deckenleuchten
  • Acryl-Profile
  • Acryl-Zylinder
  • Acrylstäbe
  • Extrudiertes Methacrylat
  • Beleuchtung von Kunststoffprofilen und Diffusoren