ABS-Profile

Anwendungen von ABS-Profilen sind in Marktsegmenten zu finden, in denen eine ausgezeichnete ästhetische Oberflächenqualität gefordert ist.

Tatsächlich werden ABS-Profile mit einer hervorragend homogenen, glänzenden und matten Oberfläche durch das Extrusionsverfahren hergestellt.

Dieses Material kann leicht verchromt oder metallisiert werden, um ästhetische Effekte zu erzielen, die für Designprodukte sehr geschätzt werden. ABS-Profile können auch mit einigen speziellen Gummisorten coextrudiert werden. Sie werden also so extrudiert, dass sie auf dem gleichen Artikel sowohl einen starren als auch einen flexiblen Teil aufweisen.

Eigenschaften von ABS: Es ist eine Verbindung zwischen einem Harz und einem Elastomer. Ausgezeichnete Stoßfestigkeit (auch bei niedrigen Temperaturen) und elektrische Eigenschaften. Es ist zäh, hart und kratzfest. Gute Gleiteigenschaften. Verträgt sowohl hohe als auch niedrige Temperaturen (-20 C° + 80 c°) Es ist nicht beständig gegen UV-Strahlen. Ausgezeichnete ästhetische Eigenschaften. Geeignet für den Kontakt mit Lebensmitteln – Leicht zu kleben und zu lackieren – Einige Typen können chrom oder metallisch sein – Beim Mischen mit Methacrylat entsteht eine ABS-Methacrylatverbindung mit ausgezeichneter Leistung.

Aufgrund seiner Eigenschaften wird es in verschiedenen Industrien wie der Automobilindustrie, Haushaltsgeräten, Einrichtungsgegenständen, Bauwesen, Spielzeug und in hochspezialisierten mechanischen Anwendungen eingesetzt

  • ABS-Kanten für Einrichtungsgegenstände
  • ABS-Rohre
  • Eckschutzprofile
  • Küchenprofile
  • Sockelleistenprofile
  • Aufkantungsprofile
  • ABS-Rahmenprofile
  • Eckprofile
  • Möbelgriffe
  • thermisch getrennte Fensterprofile
  • Custom Profile
  • Geräteprofile
  • Möbelbeine