Profile für industrielle Anwendungen haben im Allgemeinen einen komplexen Extrusionsprozess und sind so konzipiert, dass sie mit einem aus mehreren Teilen bestehenden Industrieprodukt gekoppelt werden können.

Wenn ein Kunststoffprofil in ein anderes Produkt eingefügt wird, das aus mehreren Elementen besteht, ist es wichtig, dass das Extrudat wie in der Konstruktionsphase entworfen funktioniert.

Ob es sich nun um ein Profil handelt, das in Geräte oder Flugzeuge eingesetzt wird, es muss effizient mit anderen Elementen des Endprodukts zusammenarbeiten.

Seit vielen Jahren fertigen wir Kunststoffprofile für industrielle Anwendungen, und aus unserer Erfahrung wissen wir, dass der Erfolg von diesen drei Faktoren abhängt:

  • Eine sorgfältige technische Analyse, die wir in unserem Unternehmen durchführen.
  • Die Auswahl des für das Projekt am besten geeigneten Kunststoffmaterials erfolgt nach sorgfältiger Auswahl der verschiedenen verfügbaren Technopolymere. Unsere technische Abteilung ist in der Lage, Sie bei der Auswahl des Polymers aufgrund der bereits gesammelten Erfahrungen mit verschiedenen Materialien optimal zu beraten.
    Kontinuierliche Updates über neue Produkte und direkte Kontakte zu den Technikern der größten Kunststoffhersteller sind ebenfalls von grundlegender Bedeutung.
  • Die Fähigkeit, innovative Lösungen zu finden. Die von uns hergestellten Kunststoffprofile werden in verschiedenen Marktsegmenten eingesetzt, und die wertvollen Erfahrungen, die wir in vielen Branchen gesammelt haben, ermöglichen es uns, das Know-how in neue Projekte zu übertragen.

Die Mitarbeiter, die sich mit diesem Bereich befassen, sind hochspezialisiert und werden ständig über neue Kunststoffe und Produktionsverfahren der neuesten Generation informiert.

Nachfolgend sind die Punkte aufgeführt, an denen die Herstellung von Kunststoffprofilen für die Industrie erfolgt.

  • Gründliche technische Analyse des Endprodukts des Kunden, in das das Kunststoffprofil oder die Dichtung eingesetzt wird.-
  • Detaillierte Entwicklung des Profils, auch in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • sorgfältige Auswahl des Kunststoff-Rohmaterials
  • Bewertung des besten Produktionsprozesses
  • Analyse möglicher Probleme
  • Design und Produktion des Prototyps
  • Versuche mit verschiedenen Kunststoffmaterialien mit dem identifizierten Produktionsprozess
  • Eventuelle Änderungen der ursprünglichen Profilgestaltung
  • Herstellung von Extrusionswerkzeugen
  • Kunststoffprofilproben mit ausgewählten Rohstoffen
  • Eventuelle Mess- und Rohstoffänderungen / Korrekturen
  • Endabnahme und Prüfung beim Kunden vor Ort
  • Industrielle Batch-Extrusion mit spezifischen Tests, die während des gesamten Prozesses programmiert sind.