Die durch die neuen Bauvorschriften und die Modernisierung bestehender Anlagen geforderte Energieeffizienz erfordert die Verwendung von hochleistungsfähigen Kunststoffprofilen und Dichtungen für Tür- und Fensterrahmen.

Insbesondere Kunststoffprofile und Dichtungen für Tür- und Fensterrahmen werden eingesetzt, um adäquate technologische Lösungen im Bereich der Wärme- und Schalldämmung anzubieten.

In diesem Bereich sind mehrere neue Projekte entstanden, die den Einsatz von Kunststoffprofilen für Fenster und Türen sowie für Vorhangfassaden vorsehen, um sowohl den neuen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden als auch sich den neuen Anforderungen von Designern und Endverbrauchern anzupassen.

Extrudierte Kunststoffprofile spielen bei diesen Anwendungen eine wichtige Rolle, da sie auch in komplexen geometrischen Formen hergestellt werden können und in einer Vielzahl von hochisolierenden Polymeren erhältlich sind.

Aus diesem Grund achten wir besonders auf die Wahl des Kunststoffmaterials, das für die Herstellung von Kunststoffprofilen für Fenster und Türen verwendet wird. Die Materialien werden nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Wärmeleitfähigkeit
  • Maßschrumpfung
  • Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen
  • Mechanische Beständigkeit
  • Wasser- und Luftdichtigkeit
  • Langlebigkeit im Laufe der Zeit
  • Möglichkeit des Recyclings am Ende der Lebensdauer.

Das Engineering dieser Produkte wird vollständig intern entwickelt und jedes Projekt wird in Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen des Kunden oder externen Ingenieur- und Architekturbüros durchgeführt. Wir können auch 3D-Prototypen liefern, um die effektive Funktion des Profils vor der Herstellung der Extrusionswerkzeuge zu überprüfen.

Kunststoffprofile und Dichtungen für Tür- und Fensterrahmen

In diesem Marktsegment hat die Forschung nach neuen technologischen Lösungen zur Entwicklung von thermisch getrennten Fenstern und Türen geführt, die sich durch Isolierzwischenprofile aus verschiedenen Kunststoffen auszeichnen. Dieses System erwies sich als äußerst vorteilhaft für Fenster und Türen aus Aluminium oder kombiniertem Holz-Aluminium.

Wärmeisolierende Gegenrahmen wurden auch aus speziellen Polymeren entwickelt, die die Wärme- und Schalldämmung von Fenstern und Türen verbessern, Schimmelbildung verhindern und mit den meisten Fenster- und Türsystemen kombiniert werden können. Die für diese Artikel verwendeten Kunststoffe müssen isolierend, unverformbar, stoßfest, schweißbar und recycelbar sein.

Die Reihe der Kunststoffprofile für Fenster und Türen sowie für Vorhangfassaden wird durch die Dichtungsfamilien ergänzt, die mit Hochleistungspolymeren formuliert und speziell für die thermische und akustische Abdichtung konzipiert sind.

Vorteile von Kunststoffprofilen und Dichtungen für Tür- und Fensterrahmen

  • Hohe Wärme- und Schalldämmleistung
  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Niedriger Schrumpfungskoeffizient
  • Schimmel- und bakterienbeständig
  • Beständig gegen Feuchtigkeit und Wasser
  • Gute Verarbeitbarkeit
  • Einfache Montage
  • Hohe Lebensdauer
  • Recycelbar